Vorschau: Wireless Multiroom Musik-System

Einige von euch kennen ja sicherlich den Info-Mirror. Und das ist hier das mit Abstand beliebteste Projekt. Darum gibts jetzt nach einigen Arduino Projekten endlich wieder mal ein Raspberry Pi Projekt! Und zwar ein Wireless Multiroom Musik-System. Wer sich darunter nichts vorstellen kann, eine kleine Erklärung. Das bekannteste, dass in diese Richung geht ist wohl das Sonos System. Man stellt in jedem Raum einen (oder auch mehrere) Lautsprecher auf und aus jedem Lautsprecher kommt auf Wunsch Musik. Das kann auf allen Lautsprechern synchron die selbe sein, oder auch in jedem Raum eine andere. Steuern lässt sich das ganze per App auf Smartphone/Tablet oder am PC. Die Musik selbst kommt von einem NAS oder von Spotify, Google Musik bzw. Airplay. Natürlich kann man auch einfach Webradio hören. Also perfekt für Leute wie mich, die eigentlich rund um die Uhr Musik hören. Der Vorteil an der DIY Variante ist, wie so oft, der Preis und die Flexibilität. Ein einziger Sonos Lautsprecher in der einfachsten Ausführung kostet locker 230€! Und man kann auch bestehende Lautsprecher oder Hi-Fi Anlagen ganz einfach aufrüsten und ins System einbinden ohne sich neue Lautsprecher anschaffen zu müssen.

Kommen wir mal zu den technischen Details. Man braucht also pro Lautsprecher einen Raspberry Pi. Ich empfehle da die Version Raspberry Pi B+ mit 512Mb RAM, da diese günstiger als die neueste ist, einigermaßen ordentlichen Sound hat und genügend Rechenleistung. Die gibt es im Internet schon ab 25 Euro das Stück. (Aber natürlich kann man auch die neueste bzw. die älteren Versionen benutzen.) Dazu kommen noch eine mindestens 4GB große SD Karte (Class 10), ein Wifi Stick und ein Netzteil mit min 1.5A (bei den alten Versionen vor B+ empfiehlt sich zusätzlich eine USB Soundkarte). Macht alles in allem einen Neupreis von ~50€. Natürlich kann man sein Glück auch auf eBay versuchen, um vielleicht noch den ein oder anderen Euro zu sparen.

Wirklich möglich macht dieses Projekt aber erst „Squeezeplug„. Dies ist ein kostenloses und privat entwickeltes Programm für Linux Systeme, welches mit Hilfe des Logitech Media Servers genau das macht, was wir möchten: Die Musik – über die App gesteuert – von der Quelle auf alle Lautsprecher streamen.

Wie genau man das alles installiert, einrichtet und worauf man achten sollte, werde ich im Laufe der nächsten Wochen anhand eines Servers an meiner HiFi Anlage und einer Selfmade Box beschreiben. 🙂

Bis dann!

Ein Kommentar zu “Vorschau: Wireless Multiroom Musik-System”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s