Frohe Weihnachten & guten Rutsch ins neue Jahr 2016

Hallo liebe Leute,

als allererstes Wünsche ich euch allen Frohe Weihnachten und geruhsame Feiertage. Erholt euch gut von dem ganzen Alltags Stress! Und natürlich sollt ihr auch gut ins neue Jahr kommen. Hoffentlich könnt ihr eure guten Vorsätze für 2016 alle einhalten 😉 Ich schaff das meistens nicht, darum mach ich mir auch garkeine 😛 Und als kleines Geschenk habe ich für euch eine neue Version der Info-Mirror / Magic-Mirror GUI! Ich habe recht lange daran gefeilt, und denke es ist an der Zeit euch diese vorzustellen!

Eine der Neuerungen hat mit den Zimmertemperatur Sensoren zu tun. Ich habe es endlich geschafft diese so einzubinden, dass sie aktualisiert werden, ohne dass die Seite neu geladen werden muss – und das in „quasi-Echtzeit“ (5 Sekungen Intervall 😉 ) Außerdem prangert diese jetzt nicht mehr oben in der Mitte, sondern ist auf der rechten Seite, wo sie weniger auffällig ist 😉 Die Monitortemperatur ist komplett verschwunden. Der Sensor dient nur noch zur internen Überwachung…

Die zweite Neuerung betrifft die Newsanzeige am unteren Ende. Da die Überschrift bei meinem RSS-Feed von der Süddeutschen Zeitung oftmals ziemlich aussagelos war, gibt es jetzt zusätzlich noch eine kleine Zusammenfassung der Nachrichten. Außerdem sind natürlich der Wetter-Fix und die einstellbare Anzahl der Kalenderanzeige mit dabei! 😉 Das ganze sieht jetzt so aus:

GUI

37 Kommentare zu “Frohe Weihnachten & guten Rutsch ins neue Jahr 2016”

    1. Hm, also ich habe alles angepasst wie in der README beschrieben. Tank API, Openweather API, Temperatursensor usw. Angezeigt wird bei mir aber nur der Teil mit dem Tanken und der Temperatursensor. Uhr, Kalender und News erscheinen nicht. Hast du eine Idee?

      Gefällt mir

    1. Servus!
      Danke für das Lob! Du kannst auch gerne bei der neuen Version „Smart-Mirror“ mal reinschauen 😉
      Möglich ist es schon – ich selbst arbeite an etwas ganz ähnlichem (auch eine Video unterstützung ;)) – aber es ist nicht ganz einfach!
      Grüße.

      Gefällt mir

  1. Hi – ich noch mal.

    ich hab immernoch ein Problem mit der main.css
    Ich habe sie bereits angepasst und die Pixel nach unten verschoben etc. Aber wenn ich die Datei dann neu einspiele, wird diese zwar auf dem Raspi ersetzt, aber im Interface tut sich rein gar nix. Egal was ich verändere.

    Ich habe bereits den cache geleert. Wenn ich mir im browser den Quelltext anzeigen lasse, werden die Änderungen nicht angezeigt. Es bleibt beim alten main.css

    Hast du eine Idee? 😦

    Gruß

    Benni

    Gefällt mir

  2. Hallo.

    habe erst mit den Originaldaten von Michael experimentiert.
    Danach bin ich auf deine Files gestossen und ich muss sagen das du eine prima Arbeit geleistest hast.

    Bei mir funktioniert alles soweit. Temp.-Sensor habe ich nicht aber alles mit der Zeit. Wie sieht es mit Netatmo aus?????

    Ich möchte gerne wissen wie man die IDs der Takstellen herausbekommt. Finde leider im Netz keinen Hinweis darauf.

    Außerdem Ein Beispiel zum anlegen zweier Kalender damit ich hier in irgendeiner Weise auch mal weiter komme.
    Bin da auch ein wenig iritiert da in der calendar.php ein google Kalender eingebettet ist und ich denke das ist auch drjenige der im MagicMirror auch angezeigt wird. Dabei habe ich nun in der config.js auch den hinweis gefunden….
    //Calender Max. Entries
    var MaxEntries = 6;

    Danach aber keinen Kalendereintrag!

    Wo werden die Kalenderlinks eingetragen?

    Für die Antwort danke ich schonmal vorab und weiterhin gutes glingen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s